Freie Stellen zu bewerben ist eine großartige Möglichkeit Kandidaten und andere Personen auf euer Unternehmen aufmerksam zu machen. Informiert darüber, dass ihr neue Kollegen und Kolleginnen einstellt und arbeitet am Employer Branding. Die Besuche auf der Karriereseite zu erhöhen kann außerdem ein entscheidender Schritt sein, wenn es darum geht die besten Talente zu finden und einzustellen.

Es gibt viele Arten freie Stellen zu bewerben. Die zwei effektivsten Wege sind durch Social Media und durch externe Channel, bei welchen Kandidaten euch finden können. Wir gestalten den Prozess sehr einfach; Mit nur ein paar Klicks und ohne direkten Kontakt zu den Anbietern können Werbungen aufgestellt werden. Das alles findest du in unserem Promote bzw. Bewerben!

Nun kommen vielleicht Fragen auf wie “Wo finde ich die richtigen Kandidaten für unser Unternehmen? Woher wissen wir, dass wir den richtigen Channel ausgewählt haben?”

Zuerst einmal, wenn du Beratung oder Hilfe bei der Umsetzung brauchst und besprechen möchtest welche die beste Strategie ist, helfen wir dir gerne weiter! Du kannst dich immer an unsere Promote Experten wenden, indem du in einer Email oder im Chat nach einer kostenfreien Beratung fragst.

Wie funktioniert das?

Wenn du eine neue Stelle erstellst, kannst du direkt in Bewerben klicken. Um eine Stelle zu bewerben, muss diese veröffentlicht werden. Das heißt es können keine Stellen beworben werden, die als Entwurf gespeichert, intern veröffentlicht, ungelistet oder archiviert sind.

Wenn du eine Werbung oder ein Social Media Kampagne für eine bereits existierende Stelle kaufen möchtest, kannst du einfach in die Jobliste klicken und dann auf das Megaphon klicken. Somit landest du direkt im Bewerben Abschnitt der Stelle.

Was passiert, wenn ich eine Stelle in einer Jobbörse oder in sozialen Medien ausschreibe?

Um einen Kanal zu aktivieren, musst du auf "Aktivieren" klicken. Dann erhältst du Anweisungen, falls zusätzliche Informationen hinzugefügt werden müssen.

Wenn du einen Job auf einer traditionellen Jobbörse ausschreibst, wird der Job automatisch über einen xml-Feed an die entsprechende Seite gesendet und erscheint normalerweise innerhalb von etwa einer Stunde.

Der Prozess mit Social Media Plattformen funktioniert jedoch etwas anders!

In den sozialen Medien zahlt ihr nur pro Klick und könnt euer eigenes Budget festlegen. Wenn du einen Job in sozialen Medien postest, kannst du auch einen Kommentar über deine Zielgruppe hinterlassen.

Wir werden deine Stellenanzeige analysieren und das relevante Publikum ansprechen, sowie eure Kampagne während der gesamten Laufzeit optimieren, um euren Return of Investment zu maximieren.

Ich habe bereits eine bestehende Vereinbarung

Wenn du eine bereits bestehende Vereinbarung hast, bitte deinen Ansprechpartner uns zu informieren. Wir ermöglichen es euch dann, eure Stellenangebote zu bewerben, sodass ihr die Rechnung direkt vom Anbieter erhaltet und nicht von uns.

Die erfolgreiche Aktivierung erkennst du daran, dass an der Stelle, an der vorher der Preis stand, "mit Partner vereinbart" steht.

Analysiere die Ergebnisse

Durch die Analyse erhaltet ihr vollständige Einblicke, wie effektiv ein Kanal oder eine Social Media Anzeige ist. Du kannst nicht nur die Anzahl der Besuche und Bewerbungen sehen, sondern du wirst auch genau wissen, welche:r Kandidat:in von welcher Werbung kam. Das hilft euch, ein besseres Bild von der Qualität der Bewerbungen zu bekommen. Wenn du alle Kandidaten mit Sternen bewertest, gibt auch dies dem spezifischen Kanal oder der Social Media Anzeige eine Bewertung. Ein Follow-up mit Analysen wird euch dabei helfen zu wissen, wo ihr das nächste Mal werben solltet!

Did this answer your question?