Alle Kollektionen
Einstellungen
Mitarbeitende einladen und die geeigneten Zugriffsberechtigungen auswählen
Mitarbeitende einladen und die geeigneten Zugriffsberechtigungen auswählen

Ein Überblick über die verschiedenen Zugriffsberechtigungen bei Teamtailor

Sarah Schuch avatar
Verfasst von Sarah Schuch
Vor über einer Woche aktualisiert

Auf der Registerkarte Mitarbeiter kannst du einen neuen Nutzer zu deiner Plattform einladen. Klicke dort auf + Mitarbeiter hinzufügen , um einen Nutzer hinzuzufügen oder + Mitarbeiter im Block hinzufügen und füge gleich mehrere Nutzer hinzu.

Teamtailor-Benutzern können Rollen mit unterschiedlichen Zugriffsebenen auf das System zugewiesen werden. Schauen wir sie uns nacheinander an:

* In diesem Artikel findest du Informationen dazu, wie du externe Personalvermittler zu deiner Plattform einladen kannst.

Kein Zugriff

  • Nicht berechtigt, sich bei eurer Plattform anzumelden

  • Erhält E-Mail-Benachrichtigungen, wenn Stellen veröffentlicht werden und kann die Präferenzen für Benachrichtigungen in diesen E-Mails verwalten

  • Wenn du im Profil des nicht zugriffsberechtigten Benutzers ein Foto veröffentlichst und das Profil als öffentliches Profil festlegst, wird das Profil auf deiner Karriere-Website angezeigt.

Standardnutzer

Berechtigungen des Standardnutzers:

  • Zugriff auf dein Mitarbeiter-Dashboard

  • Das eigene Profil bearbeiten

  • Sie können zu den Einstellungsteams der Stellen gehören, aber die Stellenangebote nicht bearbeiten oder dafür werben.

  • Kann zu einem Team gehören

  • Bewerber für jede Stelle empfehlen/rekrutieren. Sie können auf einen Bewerber jedoch nur dann zugreifen, wenn sie zu einer Stelle oder einer Abteilung gehören, die Zugriff hat

Ein Standardnutzer, der nicht zu einem Einstellungsteam gehört, hat keinen Zugriff auf das Dashboard deiner Plattform. Sie sehen stattdessen das Mitarbeiter-Dashboard, wenn sie sich in ihrem Konto anmelden.

Anforderungen

  • Er kann zu einem Genehmigungsablauf gehören und Anforderungen genehmigen.

Einstellender Manager

Ein Einstellender Manager hat denselben Zugriff wie ein Standardnutzer und außerdem kann die Person:

  • Sie kann neue Stellenangebote erstellen, darf sie aber nicht veröffentlichen. Diese Stellenangebote warten mit dem Status Veröffentlichung ausstehend auf die Freigabe durch andere Benutzer

  • Sie kann die Stellen bearbeiten, zu denen sie eingeladen wurde

  • Sie kann keine Werbung auf externen Jobbörsen kaufen

Anforderungen

  • Die Person kann Anforderungen erstellen

  • Sie kann zu einem Genehmigungsablauf gehören und Anforderungen genehmigen

Leiter Personalbeschaffung

Ein Personalleiter hat dieselben Berechtigungen wie ein Einstellender Manager und kann außerdem:

  • Stellenanzeigen veröffentlichen, die von ihnen selbst oder von Einstellungsmanagern erstellt wurden, wenn sie Teil des Einstellungsteams sind

  • Werbung kaufen, um bei externen Stellenbörsen für eine Stelle zu werben

Anforderungen

Berechtigungen des Personalleiters:

  • Anforderungen erstellen

  • Die Person kann zum Genehmigungsablauf gehören und Anforderungen genehmigen.

Admin Personalbeschaffung

Ein Recruitment-Administrator (Admin Personalbeschaffung) hat dieselben Zugriffsberechtigungen wie ein Personalleiter und kann außerdem:

  • Auf alle Bewerber und Stellen zugreifen

  • Auf rekrutierungsbezogene Einstellungen zugreifen (wie zum Beispiel Stellenvorlagen, Fragen oder Einstellungen für Teams)

  • Alle Analysen einsehen

  • Pflegekampagnen und Umfragen verwalten, wenn dies als Erweiterung aktiviert wurden

Anforderungen

  • Neue Anforderungen erstellen

  • Genehmigungsabläufe und Formulare erstellen und bearbeiten

  • Die Person kann zum Genehmigungsablauf gehören und Anforderungen genehmigen

Unternehmensadministrator

Ein Unternehmensadministrator hat ohne Einschränkungen alle Berechtigungen, einschließlich:

  • Benutzer/Mitarbeiter einladen und bearbeiten

  • Die Person entscheidet, ob ein Mitarbeiterprofil auf der Karriere-Website angezeigt wird

  • Sie kann alle privaten Notizen und Felder sehen und hat Zugriff auf alle eingeschränkten Kandidaten

  • Sie kann bestimmte Marketplace-Produkte aktivieren, darunter Bewerben mit LinkedIn

  • Kann weitere Zusatzfunktionen aktivieren

Anforderungen

  • Anforderungen erstellen

  • Genehmigungsabläufe und Formulare erstellen und bearbeiten

  • Die Person kann zum Genehmigungsablauf gehören und Anforderungen genehmigen

Externe Personalvermittler

  • Sie haben uneingeschränkten Zugriff auf die Kandidaten, die von ihnen selbst hinzugefügt wurden oder von anderen Mitarbeitern derselben Personalagentur. Auf andere Kandidaten haben sie keinen Zugriff

  • Sie können private Notizen erstellen, die privaten Notizen anderer Benutzer jedoch nicht lesen

Rollenerweiterung

Bei fast allen Rollen* gibt es die Möglichkeit, sie um den Zugriff auf den Inhalt (Karriereseiten Tool) zu erweitern. Das bedeutet, dass die Benutzer zusätzlich zu ihrem Standardzugriff auch folgende Rechte haben:

  • Sie können auf den Content Editor zugreifen und Inhalte sowie Einstellungen für die Karriere- und andere Seiten ändern

*Die folgenden Rollen können nicht erweitert werden: Rollen ohne Zugriff, Externer Personalvermittler und Unternehmensadministrator (der Unternehmensadministrator hat bereits vollständigen Zugriff auf alles).

Für den zusätzlichen Zugriff aktivierst du bei den Rollen einfach die Erweiterungen und wählst „Inhalt".

Bisher hatte nur die Rolle „Content Manager" Zugriff auf den Inhalt, doch das wurde in eine Rollenerweiterung umgewandelt. Dadurch hast du mehr Möglichkeiten, wenn es darum geht, die Benutzer festzulegen, die die Karriereseite bearbeiten können. Alle Benutzer mit der Rolle „Content Manager“ sind jetzt Standardbenutzer, bei denen die entsprechende Erweiterung aktiviert wurde.

Öffentliches Profil/E-Mail-Adresse

Ein Unternehmensadministrator kann entscheiden, welche seiner Mitarbeiter öffentliche Profile und öffentliche E-Mail-Adressen und/oder Telefonnummern haben sollen. Wenn diese Kontrollkästchen aktiviert wurden, werden diese Informationen auf deiner Karriere-Website angezeigt.

Hinweis: Anforderungen gehören zu den erweiterten Unternehmensfunktionen. Wenn dich Anforderungen interessieren, kontaktiere bitte deinen Ansprechpartner oder unser Support Team!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?